Aktuelles

zum nächsten Artikel

 Absage unserer Gedenkfeier

Der Monat November – Blätter fallen lautlos von den Bäumen. Regenwolken ziehen über die Landschaft, verhüllt vom Nebel und am späten Nachmittag wird es bereits dunkel. Dieser Monat bestimmt unsere Empfindungen und Gefühle in ganz besonderem Maße.

Innere Einkehr und Nachdenklichkeit über das Hier und Jetzt weckt dieser nasse, neblige und windige Monat. Zudem trauern wir in dieser Zeit mehr als sonst um liebe Menschen und denken an die Zeit, als wir sie noch bei uns hatten.

Daher ist es uns, dem Bestattungshaus Ingo Rauf, seit vielen Jahren zu einem wichtigen Anliegen und zur Tradition geworden, Trauernde und Interessierte zu einer Gedenkstunde aus Anlass des Totensonntags einzuladen. Um mit ausgesuchten Musikstücken gespielt und gesungen, und tröstenden Gedanken und Geschichten gemeinsam der Verstorbenen in einer stillen und feierlichen Atmosphäre zu gedenken.

Dieses Zusammenkommen kann Kraft und Zuversicht vermitteln, durch das Erleben mit der eigenen Trauer nicht allein zu sein. Es gibt einige Menschen, die seit vielen Jahren an dieser von uns liebevoll organisierten Veranstaltung teilnehmen.

Wie viele Traditionen, Rituale und Bräuche erstmals in diesem Jahr 2020 nicht stattfinden konnten und durften, müssen auch wir leider, aufgrund der politischen Maßnahmen, mit unserer gewohnten und jahrelangen Tradition brechen, Menschen zu einem stillen Gedenken ihrer Verstorbenen auf kultureller Weise zu begegnen.

Wir bedauern das sehr, weil uns persönliche Begegnungen wichtig sind und bleiben. Denn wir sind soziale Wesen, brauchen das Miteinander und den Austausch mit anderen. Wir brauchen Trost, ein Lächeln, ein liebes Wort, eine freundliche Geste, Momente den aufgestauten Tränen freien Lauf zu lassen.

Wir hoffen sehr, dass Sie, unsere Mitmenschen und besonders die, die um einen lieben Menschen trauern, gut durch diese schwierigen Zeiten kommen und wir im nächsten Jahr unsere Tradition in gewohnter Weise fortsetzen können.

Herzliche Grüße vom gesamten Team des Bestattungshauses Rauf



PDF zum Download (236 KB)

 Den Acrobat Reader können Sie hier kostenlos herunterladen.

Ihr Kontakt zu uns: info@bestattungshaus-rauf.de