Was tun im Trauerfall

Preisgestaltung

Der Bestatter Ihres Vertrauens erstellt Ihnen auf Wunsch einen Kostenvoranschlag.
Das Angebot eines Bestatters setzt sich aus zwei Kostenblöcken zusammen:

  • eigene Leistungen (Überführungen, Sarg mit Ausstattung bzw. Urne, Einbetten, Einkleiden, Aufbahrung, Kühlung, Dekoration zur Trauerfeier, Erledigung sämtlicher Formalitäten, Trauerdrucksachen usw.)
  • Fremdleistungen (Friedhofsgebühren, Krematoriumsgebühren, Blumen, Zeitungsanzeigen, Musiker, Trauerredner, Sterbeurkunden, Arzthonorar für die Ausstellung des Totenscheines usw.)

Der Anteil der Fremdleistungen kann bei 60% und höher liegen. Deshalb kann kein seriöses Unternehmen ohne genaue Informationen einen Festpreis vorab nennen. Nach Ihren Wünschen und Vorstellungen erstellen wir Ihnen gerne ein detailliertes Kostenangebot.

Ihr Kontakt zu uns